Sie sind hier: Startseite Aktuelles und Termine Wildtiermanagement im Siedlungsraum …

Wildtiermanagement im Siedlungsraum - Das Handbuch ist erschienen!

"Wildtiermanagement im Siedlungsraum - Ein Handbuch für Kreise und Kommunen in Baden-Württemberg" ist erschienen! Es ist digital als PDF-Download und als Printversion verfügbar.

"Wildtiermanagement im Siedlungsraum - Ein Handbuch für Kreise und Kommunen in Baden-Württemberg" ist Mitte August erschienen. Verfasst wurde das Werk von Geva Peerenboom, Fanny Betge, Dr. Christof Janko (MLR) und  Prof. Dr. Ilse Storch.

Wildtiere erobern den Siedlungsraum, und dabei zeigen sie eine erstaunliche Anpassungsfähigkeit an die menschliche Präsenz. Viele Bürger erfreuen sich an Wildtieren in ihrer Umgebung, viele Wildtiere teilen sich sogar lange unbemerkt den Lebensraum mit dem Menschen. Doch halten sich Wildtiere nicht immer an die Regeln und Vorstellungen ihrer menschlichen Nachbarn. So sind Mensch-Wildtier-Konflikte vorprogrammiert. Ein urbanes Wildtiermanagement kann solchen Konflikten vorbeugen und ihre Wirkungen abmildern. Dieses Handbuch bildet eine fundierte Basis, um den Umgang mit Wildtieren in den Städten und Dörfern Baden-Württembergs für Wildtiere, Bürger und Behörden verträglich und effektiv zu gestalten. Die umfassenden Erkenntnisse des Projektes "Wildtiere im Siedlungsraum Baden-Württemberg", welches 2010 bis 2020 an der Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement bearbeitet wurde, werden Form des Handbuchs allen in das urbane Wildtiermanagement involvierten Behörden, Verbänden, Fachpersonen und Bürgerinnen und Bürgern im Land zugänglich gemacht. Das Werk beinhaltet eine Übersicht über die Grundlagen zu Wildtierökologie und Wildtiermanagement im Siedlungsraum, arbeitet die Rechtslage umfassend auf, beinhaltet fünf Schritte mit praktischen Tipps und Vorgehensweisen für Kreise und Kommunen und beantwortet häufig gestellte Fragen.

Download Handbuch als PDF

Pressemitteilung